Zweites Schieren

Heute war es soweit und wir haben die Eier zum zweiten Mal durchleuchtet. Es war wieder sehr spannend für uns.

Alle neun Eier haben sich gut weiter entwickelt. Bei einem Ei konnten wir sogar Bewegung sehen.

Jetzt hoffen wir, dass es auch die letzten Tage noch gut für unsere Küken läuft und auch, dass alle es schaffen, alleine zu schlüpfen. Voller Vorfreude gehen wir morgen in das lange Wochenende mit einem letzten Mal „Eierdienst“!

Wenn alles so klappt, wie wir uns wünschen, wird es montags in der Eingangshalle piepsen. Die Küken bleiben nach dem Schlupf noch einige Zeit in der geschlossenen Brutmaschine, also nicht enttäuscht sein, wenn man den ersten Tag noch nicht so gut schauen kann.