🥚🥚🐣🐣🐥🐥🐥🐥🐥

Die Freude war heute morgen riesig groß. Als ich in die Schule kam, war eine große Traube Kinder vor dem Brüter versammelt. Man war sich nicht einig, ob drei oder vier Küken im Brüter saßen. In der dritten Stunde haben wir den Brüter umgestellt und die Küken ins Terrarium gesetzt.

Dabei gab es dann die große Überraschung, dass wirklich noch zwei Küken den Weg zu uns geschafft hatten und auch in drei weiteren Eiern lautstark gepiept und gearbeitet wurde.

Um 14.00 kam die Nachricht, dass es noch eins geschafft hat.

Man sieht ihm die Anstrengungen des Schlupfes richtig an. Er ist etwas schlapper als seine Geschwister, aber einen Tag Erholung nach dem Schlupf ist nichts ungewöhnliches.